Logo: BMW Niederlassung München

Oper für alle 2015

Die Bayerische Staatsoper und BMW München laden ein.

Auch bei den Münchner Opernfestspielen 2015 steht wieder zweimal Oper für alle auf dem Programm: Nach dem Festspiel-Konzert am 18. Juli beschließt die zweite Oper für alle-Veranstaltung die Münchner Opernfestspiele 2015: Mit der audiovisuellen Live-Übertragung von Puccinis Manon Lescaut zeigt die Bayerische Staatsoper am 31. Juli gleichzeitig die letzte Vorstellung der Saison auf dem Max-Joseph-Platz. In den Hauptpartien bei dieser Neuproduktion: Kristine Opolais und Jonas Kaufmann! Die Moderation des Abends übernimmt Thomas Gottschalk.

Der Eintritt bei Oper für alle ist wie immer kostenlos!

Das Mitbringen von harten und sperrigen Gegenständen wie Glasflaschen, Stühlen und Hockern ist laut Beschluss des Kreisverwaltungsreferats nicht gestattet. Regenschirme sind hiervon ausgenommen.

Wir empfehlen die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln.



Freitag, 31. Juli 2015, 19.30 Uhr
MANON LESCAUT

Oper in vier Akten von Giacomo Puccini

Audiovisuelle Live-übertragung auf den Max-Joseph-Platz

Musikalische Leitung: Alain Altinoglu.
Inszenierung: Hans Neuenfels.
Bühne: Stefan Mayer.
Kostüme: Andrea Schmidt-Futterer. Licht: Stefan Bolliger.
Konzeptionelle Mitarbeit: Yvonne Gebauer.
Produktionsdramaturgie: Benedikt Stampfli, Rainer Karlitschek.
Chöre: Sören Eckhoff

Kristine Opolais (Manon Lescaut), Markus Eiche (Lescaut), Jonas Kaufmann (Il cavaliere Renato Des Grieux), Roland Bracht (Geronte di Ravoir), Dean Power (Edmondo), Christian Rieger (L'oste), Ulrich Reß (Il maestro di ballo), Christoph Stephinger (Un sergente), Petr Nekoranec (Un lampionaio), Evgenij Kachurovsky (Un comandante), Rachael Wilson (Un musico)

Bayerisches Staatsorchester
Chor der Bayerischen Staatsoper

Max-Joseph-Platz



Samstag, 18. Juli 2014, 20.00 Uhr
Festspielkonzert auf dem Marstallplatz

Oper für alle
Musikalische Leitung: Philippe Jordan
und das Bayerische Staatsorchester



Weitere Informationen:
Bayerische Staatsoper - Oper für alle 2015



leer