Logo: BMW Niederlassung München
Mit Musik Gutes tun.
Das 13. Benefizkonzert der BMW Niederlassung München
Diese Veranstaltung ist längst Tradition: Auch in diesem Jahr veranstaltete die BMW Niederlassung München in der St. Anna-Kirche im Lehel ihr Advents-Benefizkonzert.
Am 7. Dezember 2008 waren viele bekannte Gesichter dabei, die auch in diesem Jahr Gutes tun möchten: Der Erlös des Konzerts ging erneut an zwei Münchner Institutionen zur Förderung von sozial benachteiligten Kindern und Jugendlichen.

Sehen Sie das gesamte Programm hier als Videoaufzeichnung



Nach einer einjährige Pause nahm beim Advents-Benefizkonzert 2008 erneut Ivor Bolton den Taktstock in die Hand. Der Brite leitet nach Stationen in Cambridge, London, Lewes (East Sussex) und Edinburgh seit 2004 das Mozarteum Orchester in Salzburg. In regelmäßigen Abständen arbeitet Ivor Bolton ebenfalls an der Bayerischen Staatsoper in München und ist Träger des Bayerischen Theaterpreises. Bei den diesjährigen Opernfestspielen wurde Ivor Bolton zum wiederholten Mal als Barockspezialist gefeiert.

Es sang der Traditionsreiche Tölzer Knabenchor
Am zweiten Advent stellte Ivor Bolton in der St. Anna-Kirche sein Können erneut unter Beweis, als er den Tölzer Knabenchor dirigierte. Dessen Gründer, Prof. Gerhard Schmidt-Gaden, legt besonders viel Wert auf Kirchenmusik von Barock bis Klassik sowie auf Solorollen und Kinderchöre aus Opern. Begleitet wurde der Chor vom Bayerischen Staatsorchester, das auch in diesem Jahr das Publikum in der St. Anna-Kirche verzauberte.

Neue Schirmherrin
Ursula Prinzessin von Bayern kennt das Advents-Benefizkonzert schon lange - bislang verkaufte sie an den traditionellen Ständen vor der St. Anna-Kirche für einen guten Zweck Lebkuchensterne. Jetzt übernimmt die Ehefrau von Leopold Prinz von Bayern die Schirmherrschaft und löst in dieser Funktion nach zwölf Jahren Karin Stoiber ab. Für die langjährige und erfolgreiche Zusammenarbeit mit Karin Stoiber sowie für deren Einsatz für Kinder und Jugendliche bedankt sich die BMW Niederlassung München herzlich.
Die scheidende und die neue Schirmherrin verbindet das intensive Engagement für soziale Projekte. Deshalb zögerte auch Ursula Prinzessin von Bayern nicht lange, die Schirmherrschaft beim Advents-Benefizkonzert zu übernehmen. Schließlich unterstützt die BMW Niederlassung München mit dem Erlös aus dem Kartenverkauf Projekte, die ihren Schwerpunkt auf Hilfe zur Selbsthilfe, Prävention und Nachhaltigkeit im Kinder- und Jugendbereich legen.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme und Ihre Spenden.




leer